Handel, Banken und Versicherungen

Zwei Branchen die Dienstleistungen anbieten und gerade beide einen starken Digitalisierungsschub durchmachen. Was liegt da näher, als auch die internen Trainings zu digitalisieren, um die Pflichttrainings effizienter durchzuführen und dabei auch gleich digital zu dokumentieren? cimoio unterstützt dabei – zum Beispiel mit unserem Modul „Creditpoints“, um die Anforderungen zur Dokumentation der Trainings für Versicherungsmakler nach IDD sicherzustellen.

Herausforderungen bei Banken und Versicherungen

Im Umfeld von Banken und Versicherungen sind besonders Fragen der Nachweisbarkeit von gesetzlich geforderten Trainings ein Faktor, die sogar zum Ausprägen eines Moduls und einer Standard-Schnittstelle geführt hat. Das „Credit Points“ Modul erlaubt es, die Regeln zu pflegen, nach denen z. B. aus der Dauer eines Trainings errechnet wird, wie viele Credit Points dieses nach IDD-Regelungen gewährt. Die standardisierte Schnittstelle dient zur Übergabe der Credit Points auf Basis dieser Regelung für einen Teilnehmer an die Datenbank von „gutberaten.de“.

Besondere Herausforderungen im Handel

Im Umfeld des Handels geht es vor allem um die Änderungsgeschwindigkeit des Marktes und damit auch der Wege, mit neuen Trends des Handelsguts umgehen zu können. Das gemischt mit den rechtlichen Anforderungen von Handel besonders im Online-Bereich macht es notwendig, ein LMS zu haben, das genauso schnell reagieren kann.

cimoio passt sich modular an Sie an!

Hier finden Sie mehr Informationen zum Basismodul aber auch zu den weiteren Modulen, die Sie individuell und nach Bedarf hinzufügen können, um mit cimoio ihre Prozesse unterstützen zu können.

Erfolgsgeschichten mit cimoio

Hier finden Sie mehr Informationen zu Projekten, in denen wir cimoio erfolgreich bei Kunden eingeführt haben und an die Bedürfnisse ihrer Geschäftsprozesse angepasst haben.